+++  Aktuell  +++  Aktuell  +++  Aktuell  +++
Autogenes Training für Erwachsene


Ab 22.10.2018, Montagabend,
19.00 - 20.00 Uhr, 8 Termine, 90,00 €
[Anmeldung bitte über Telefon 06405.950380 oder E-Mail info@ergotherapie-querl-grupe.de]

 
Therapiemethoden in der Handtherapie
 
Narbenbehandlung
Eine Narbe muss immer weich und verschiebbar sein. Ist sie mit der Unterhaut verklebt, kann es zu Ein-
schränkungen in der Beweglichkeit kommen. Um dies zu vermeiden, ist eine frühe Narbenbehandlung
sehr wichtig. Dazu werden bestimmte Massagetechniken angewandt und spezielle Salben verwendet,
die den Heilungsprozess fördern.

Sensibilitätstraining
Das Sensibilitätstraining stimuliert die Hautrezeptoren und behandelt so Veränderungen der Oberflächen-
und Tiefensensibilität. Durch verschiedene Therapiematerialien wird sensibilisiert oder desensibilisiert.
Verschiedene Sensi-Bäder wie z.B. das warme Linsenbad oder ein Rapsbad sind ebenfalls fester Bestand-
teil in der Rehabilitation.

Hilfsmittelberatung
Hier steht der Gelenkschutz im Vordergrund. Es können verschiedene Hilfsmittel ausprobiert werden. Die
Klienten lernen, ihre Gelenke im Alltag zu entlasten und bestimmte Hilfsmittel richtig einzusetzen.

Muskelkräftigung
Die Handkraft kann in unterschiedlichsten Variationen trainiert werden. Dem Muskelzustand entsprechend
wird ein bestimmtes Therapiemedium eingesetzt.
Nach Anleitung können diese Übungen auch zu Hause weitergeführt werden.

Manuelle Mobilisation
Die aktive und die passive Gelenkmobilisation führen zu einer Verbesserung der Beweglichkeit.Nach langer
Immobilisation/Ruhigstellung kann es zu Einschränkungen in der Beweglichkeit kommen. Durch spezielle
Techniken werden die Weichteile dehnfähiger und die Gelenke erlangen eine vergrößerte Beweglichkeit.

Kinesiotape
Das Kinesiotape zielt vor allem darauf ab, Störungen und Beeinträchtigungen der Muskel- und Gelenkfunk-
tionen zu therapieren.
Die Tapes werden auf schmerzenden Muskel- oder Gelenkszonen aufgebracht. Durch sanften Druck wird die
Durchblutung angeregt, Muskelverspannungen werden gelöst.
 
 
Ergotherapie Nicole Querl-Grupe - info@ergotherapie-querl-grupe.de
Praxis in Laubach - Wetterfeld, Cervinusstraße 36, 35321 Laubach, 06405.950380